Support           support@kanzleiblick.de       +49 2372 568 99 95

adventsBLICK

BLICKstes! – Episode III: mein Mann der Prozessoptimierer

Hat sich eigentlich schon mal jemand gefragt, was es bedeutet, mit Markus Eltermann verheiratet zu sein...?

Markus Eltermann steht für KanzleiBLICK! Er ist und bleibt der Kopf des Ganzen.

Immer am Puls der Zeit, immer erahnend, mit welchen Wünschen und Sorgen Sie an ihn herantreten werden, immer wissend, was der aktuelle Markt gerade her- und herausgibt und ständig mit neuen Ideen für digitale Arbeitshilfen im Kopf. Das macht ihn aus, deshalb schätzen ihn viele von Ihnen.

Aber hat sich eigentlich schon mal jemand gefragt, was es bedeutet, mit diesem „positiv-verrückten“ Prozessoptimierer verheiratet zu sein?

Ich bin durch und durch Marketingfachkraft und Mutter von zwei Kindern. Bedeutet, ich bin quasi der Zentralrechner hier: Ich halte die Fäden zusammen und habe den Überblick, was wann wo wie warum und womit angedacht ist. Das habe ich natürlich auch irgendwie alles im Kopf abgespeichert, ABER ich wurde aller analogen Hilfsmittel beraubt, um den Überblick zu behalten!

Denn wir sind jetzt papierarm! Ahhhh…

Was habe ich meinen haptischen Küchenkalender geliebt, wo ich mit einem Blick alles erfasst habe und der lebhaftes Zeugnis des familiären Terminchaos ablegte. Geht auch digital, sagt mein Mann!

Ich soll trotz Arbeit, Einkauf, Haushalt und Kids den Geburtstag der Schwägerin nicht vergessen? Kein Problem: Ein Post-it an der Kaffeemaschine erinnerte mich täglich mehrfach daran. Geht auch digital, sagt mein Mann!

Eine handgeschriebene Urlaubspostkarte an die beste Freundin? Hey, geht auch digital, sagt mein Mann! Und spart Porto…

Meine letzte Bastion: Basteln mit den Kindern findet hier noch überwiegend analog statt.

Und im Büro erst! Da wird nichts mehr ausgedruckt. Nein, Unterlagen werden direkt am Bildschirm bearbeitet und signiert, Visuelles im entsprechenden Programm gezeichnet, Unterlagen digital archiviert, Belege gescannt und direkt im DMS hochgeladen und verarbeitet.

Jupp, ist bei Ihnen nicht anders. Weiß ich doch. Aber Hand aufs Herz: Schwirrt Ihnen niemals der Kopf?

Ich habe ja glücklicherweise meinen persönlichen 24/7 HelpDesk neben mir sitzen. Denkste… Natürlich hilft er mir – oft schmunzelnd – ein ums andere Mal. Denn ich brauche jemanden, der mir die digitale Welt verständlich erklärt, mich anleitet und in die Zukunft führt und der auch schon mal das Tempo rausnimmt!

Deshalb möchte ich Ihnen an dieser Stelle sagen, dass es total Okay ist, innezuhalten, nachzufragen, Fehler zu machen, um Hilfe zu bitten. Man muss nicht alles wissen und sofort umsetzen.

Dafür steht auch KanzleiBLICK – dafür sind wir da! Wir begleiten Sie gerne und im richtigen Tempo durch diesen sich so schnell und ständig verändernden digitalen Wahnsinn, nehmen Sie sinnbildlich an die Hand und zeigen Ihnen eine mögliche Marschrichtung und vor allem eine machbare Zeitplanung auf.

Übrigens gibt es da noch diese heimliche kleine Kladde, in der ich eben schnell die Logofarbe, einen Fachbegriff oder eine Web-Adresse notiere und wo ich seitenweise Ideen reinkritzele. Mit Stift. Per Hand. Voll analog. Voll old school. Voll meins. Aber pssst…

KanzleiBLICK

Stefanie Eltermann

Marketing, Events & PR

KanzleiBLICK GmbH